Häufig gestellte Fragen

1. Wo befindet sich das Internationale Logistikzentrum PREMAKO AG?

Das internationale Logistikzentrum (im Folgenden ILZ) PREMAKO befindet sich 2 km von der Grenze zur Ukraine an der Straßenkreuzung 555 und 552 in der Nähe der Stadt Veľké Kapušany und des Grenzübergangsbahnhofes Maťovce/ Uschhorod. Durch das ILZ führt eine Breitspurbahn, die weiter bis US Steel Košice verläuft. Seine GPS-Lage ist N48.33°   E22.6°.

2. Was für Güter können im ILZ umgeladen werden?

Im ILZ können umgeladen werden:

3. Was für Güter werden im ILZ nicht umgeladen?

Im ILZ ist es nicht möglich, Schüttgut aus speziellen Choppern und Flüssiggüter umzuladen.

4. Können Güter im ILZ gelagert werden?

Im ILZ ist es möglich, Güter im gedeckten Lager, auf einer freien befestigten Fläche und im Zolllager zu lagern.

5. Welche Umschlagsterminale gibt es im ILZ?

ILZ ist nicht in selbständige Terminale gegliedert. Selbständige Terminale nach ausgewählten Handelsartikeln werden bei der Erweiterung des logistischen Zentrums schrittweise gebaut. Es wird vorläufig mit dem Bau eines Terminals für direkten Umschlag, eines Hüttenterminals, eines Terminals für Kohle, eines Terminals für Automobile, eines Teminals für Holzmaterial und eines Terminals für den Umschlag von Schüttgut aus Choppern gerechnet. Falls Interesse von Seiten der Kunden und Investoren besteht, sind wir bereit, einen Containerterminal oder einen Terminal für das Umpumpen von Flüssiggütern in Betracht zu ziehen. Für den Umschlag von schweren Gütern und Containern wird im ersten Halbjahr 2012 ein Portalkran mit einer voraussichtlichenTragkraft von 35 Tonnen besorgt. Wegen erhöhten Interesses am Umschlag gedeckter Waggons werden wir im Jahr 2012 eine gedeckte Umschalgsrampe bauen, die speziell diesem Zweck dient, und die Möglichkeit bietet, Waggons wie auch LKW umzuschlagen. Gleichzeitig ist eine Anlage für die Füllung von Bigbags geplant.

6. Gibt es ein offenes Zolllager?

Im ILZ ist ein öffentliches Zolllager des Typs A eingerichtet.

7. Gibt es im Maťovce eine Zollagentur? Ist es möglich, beim Eintritt in die EU und beim Transit durch die EU ein Zollverfahren durchzuführen?

Alle Zolldienstleistungen einschließlich der Diensleistungen eines Steuervertreters nimmt die die Gesellschaft Premako AG wahr. Die Gesellschaft hat einen Vertrag mit der Tatrabank über die Bürgschaft für Zollschulden und die Zollschuldversicherung mit der Versicherungsgesellschaft Union abgeschlossen.

8. Gibt es in  Maťovce ein Zollamt der Slowakischen Republik?

In Maťovce gibt es eine Zweigstelle des Zollamtes Michalovce, die ununterbrochen 7 Tage die Woche alle Zollverfahren bei der Ein- und Ausfuhr und beim Transit besorgt.

9. Welche Gesellschaften besorgen den Eisenbahnverkehr aus Uschhorod nach Maťovce und die Bedienung des Gleisanschlusses im ILZ?

Gegenwärtig werden alle Tätigkeiten durch ZSSK CARGO wahrgenommen.
PREMAKO AG arbeitet auch mit weiteren Spediteuren zusammen, die bereit sind, ihre Dienstleistungen anzubieten.

10. Wie viele LKW stehen der Gesellschaft PREMAKO AG zur Vefügung?.

Die Gesellschaft besitzt keine LKW. Wir arbeiten mit mehr als 20 Spediteuren aus Polen, Ungarn, Tschechien und der Ukraine zusammen. Der Transport wird mit allen Fahrzeugtypen sichergestellt.

11. Was ist das maximale Warengewicht, das in ILZ umgeschlagen werden kann?

Im ILZ ist es heute möglich Stückgut bis zu einem Gewicht von 18 Tonnen umzuschlagen. Für den Umschlag von schwereren Gütern und Containern wird im ersten Halbjahr2012 ein Portalkran mit einer voraussichtlichen Tragkraft von 35 Tonnen in Betrieb genommen.

12. Ist es möglich übergroße Fracht umzuschlagen?

Ja, das ist möglich, aber beim Frachtumschlag mit einem überschrittenen Lademaß ist bei der Ausfuhr aus der EU ein Schema zur Beladung und Befestigung nötig, das im Vorhinein gegen eine Gebühr durch Fachkräfte der Ukrainischen Bahn genehmigt wird . Bei der Einfuhr in die EU werden alle Tätigkeiten von Mitarbeitern des ILZ veranlasst.

13. Wie groß ist die gedeckte Lagerfläche für trockenen Umschlag/ Beladung?

In der Gegenwart hat ILZ Maťovce 1700 m² gedeckter Lagerflächen.Bei der Erweiterung des ILZ ist der Bau weiterer Lager vorgesehen.

14. Gibt es die Möglichkeit einer Lagerung von Gütern mit vorgeschriebener Manipulations- und Lagerungstemperatur?

Momentan stehen dem ILZ solche Flächen nicht zur Verfügung.

15. In welche Breitspurwaggons kann im ILZ umgeschlagen werden?

Wir können Güter in alle Waggontypen umschlagen, außer in Chopper und Kesselwagen.

16. Welche Güterarten werden im Terminal für den Umschlag von Choppern umgeschlagen werden können?

Wir rechnen mit dem Umschlag chemischer Produkte (z.B. Kalisalz, Industrie- und Streusalz, Ammoniumsulfat, Harnstoff, Düngemittel) und nichtchemischer Gütern z.B. Holzpellets, Raps, Sonnenblumen, Mais.

17. Hat die Gesellschaft PREMAKO AG Zweigstellen im Ausland?

Die Gesellschaft hat Zweigstellen in Moskau und London. Sie besitzt keine weiteren Logistikfirmen in den GUS-Staaten, bereitet aber die Gründung einer Zweigstelle in der Tschechischen Republik vor.

18. Mit welchen Spediteuren (Waggoninhabern) in den ehemaligen GUS-Staaten arbeitet PREMAKO AG zusammen?

Wir arbeiten z.B. mit den Gesellschaften TransRail, RailService, Novaja perevozočnaja kompanija, 1.a 2. Gruzovaja kompanija, Intertransgroup zusammen.

19. Welche Pflichten erfüllt ILZ aktuell zur Rückauslastung der Waggons der Spurweite 1520 mm, die nach Maťovce kommen?

Keine. Im Falle, dass Breitspurwaggons leer zurückfahren, stellen die Mitarbeiter des ILZ nur einen SMGS-Frachtbrief nach Disposition des Waggoninhabers aus, und stellen den Waggon zur Beförderung. Im Falle, dass es einen Antrag auf Beladung der Breitspurwaggons gibt, erledigt das ILZ die Beladung und die Abfertigung der beladenen Waggons.

20. Veranlasst PREMAKO AG Containertransporte?

PREMAKO AG veranlasst den See-und Eisenbahntransport. In diesem Rahmen besorgen wir den intermodalen Transport im vollen Umfang, einschließlich GUS-Staaten. Für diesen Transport besorgen wir auch Container.

21. Wie wird der Transport in das ILZ durchgeführt – durch LKW oder Eisenbahnwaggons?

Das ILZ hat einen multimodalen Charakter. Das Zuführen und die Verfrachtung werden nach Wunsch des Kunden durchgeführt – auf LKW oder Eisenbahnwaggons. ILZ bietet komlexe Dienstleistungen an– besorgt den Umschlag, die Güterlagerung, Zolldiesntleistungen, sowie auch den Gütertransport zum Endkunden.

22. Hat die Gesellschaft PREMAKO AG eigenen Vertrag mit ZSSK CARGO oder anderen Eisenbahngesellschaften?

PREMAKO AG hat Verträge über Einfuhrpreise mit ZSSK CARGO a ČD CARGO abgeschlossen. Wir arbeiten auch mit bedeutenden europäischen Speditionsfirmen und Eisenbahntransporteuren zusammen.

23. Realisiert das ILZ Maťovce den Umschlag in private Waggons mit einer Spurweite von 1435 mm?

Ja, die Gesellschaft PREMAKO AG besorgt den Umschlag und den Transport auch in privaten Waggons. Diese Waggons liefert der Kunde selbst, oder sie werden gegen eine Gebühr über die Miete durch Premako AG besorgt.

24. Wie verlaufen die Übergabe und die Übernahme der beladenen Waggons, die in/ aus den ehemaligen GUS-Staaten fahren?

Die beladenen Waggons übernehmen und übergeben auf der einen Seite die Mitarbeiter des ILZs, und auf der anderen Seite die Agenten und Waggonmeister der ukrainischen Eisenbahn, derer Arbeitsplatz sich auf dem Bahnhof Maťovce befindet.

25. Hat die Breitspurbahn Maťovce – Uschhorod SMGS- und CIM-Status?

Auf dem Bahnhof Maťovce muss eine Änderung des Transportregimes für Frachten, die durch das Gebiet der SR im Transit fahren, gemacht werden . Für Frachten in Richtung Osten – Westen aus dem SMGS-Regime auf das CIM-Regime und für Frachten in Richtung Westen – Osten aus dem CIM-Regime auf das SMGS-Regime. Diese Änderung des Verfrachtungsrechtes im ILZ machen wir selbstverständlich.

26. Wie sind die Allgemeinen Geschäftbedingungen, Haftpflicht und Bürgschaften?

PREMAKO AG arbeitet nach den Versandbedingungen des Verbandes für Logistik und Versandwesen SR, nach dem Handelsgesetzbuch und nach bilateralen Vereinbarungen mit den Kunden. Die Gesellschaft verfügt und verwendet seit 2004 über ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2008 in allen Hauptbetätigungsfeldern.

27. Hat die Gesellschaft PREMAKOAG eine abgeschlossene Versandversicherung?

PREMAKO hat Versicherungen, die für die Versand- und Umschlagtätigkeit nötig sind:

28. Ermöglicht das ILZ eine Güteraufbereitung vor oder nach dem Transport?

Ja, das ILZ besorgt für Kunden auch diese Dienstleistungen. Z.B.:
Ver- und Umpacken von Gütern, Gütereinteilung, Palettierung und Paketierung von Gütern.

29. Was für Dienstleistungen außer Umschlag bietet das ILZ an?

DAs ILZ bietet z.B. folgende Dienstleistungen an: Vertretung im Zollverfahren, Dienstleistungen eines Steuervertreters, Rechnungwechsel, Austellung von Frachtbriefen anstatt des Kunden, Wiegen der Güter mittels einer Hängewaage.

30. Leistet die Gesellschaft PREMAKO AG auch logistische Dienstleistungen?

Die Gesellschaft PREMAKO AG bietet Dienstleistungen im Eisenbahn-, Kraftvekehr- und Seetransport an.

31. Was für Anlagen werden beim Güterumschlag benutzt?

Das ILZ verwendet beim Umschlag 3 Portalkräne mit einer Tragkraft von 10 – 20 Tonnen, einen Brückenkran und Gabelstapler.